Was gibt's Neues?


zwischenstand zur zweiten haushaltsbefragung

Bisher wurden ca. 150 Fragebögen zurückgegeben. Das entspricht etwa 10% aller Haushalte in Weyarn. Zum Vergleich: Bei der letzten Befragung 2010/2011 lag die Rücklaufquote bei über 40%.

 

Vielleicht überlegt sich doch noch der (die) Eine oder Andere, ob er (sie) sich an der Umfrage beteiligen will. Das würde uns allen helfen, verläßlichere Aussagen über

den aktuellen Stand der Energiewende in Weyarn zu erhalten.


Zweite Haushaltsbefragung zur energiewende

Mit dem aktuellen Gmoablatt'l (Juli 2017) wurde von der Gemeinde an alle Haushalte in Weyarn ein Fragebogen zur Energiesituation nebst Erklärungen und Informationen verteilt. Mit dieser Aktion knüpfen wir an die erste Befragung zur Jahreswende 2010/11 an. Wir d.h. Gemeinde und AK EU möchten damit herausfinden, welche Fortschritte in

Weyarn bei der Energiewende inzwischen erzielt wurden. Die Ergebnisse der Umfrage werden nach der Auswertung im Herbst wieder im Rahmen einer Veranstaltung zu dem Thema allen Bürgern vorgestellt.

 

Wir bitten alle Weyarner Bürger, sich wieder so zahlreich wie beim letzten Mal an der Aktion zu beteiligen und den ausgefüllten Fragebogen mit dem beiliegenden Freiumschlag bis Ende Juli an die Gemeinde zurückzusenden.

 

Weitere Informationen und Hilfen finden sich in den drei Dateien zum Herunterladen:

 

Download
Weitere Informationen
Hier finden Sie weitere Hinweise und Erklärungen zur Haushaltsbefragung und Verweise auf weiterführende Internet-Seiten.
Information.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.5 KB
Download
Umrechnungstabelle für Brennwerte
Hier finden Sie eine Tabelle zum Umrechnen von Brennwerten verschiedener gängiger Brennstoffe in die Vergleichsgrösse Kilowattstunden ( kWh).
Umrechnungstabelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.3 KB
Download
Rechner für Brennwerte
Wer nicht selber mit Tabelle und Taschenrechner Brennwerte umrechnen möchte, kann sich auch einfach dieses Rechenblatt (MS-EXCEL) herunterladen.
Umrechnungen.xls
Microsoft Excel Tabelle 21.0 KB

Reparatur-Café

Reparieren statt neu kaufen

Reparieren statt neu kaufen - das ist nicht nur voll im Trend, sondern macht auch Freude und bringt nette Leute zusammen!
Wir haben eine Reihe Reparatur-erfahrener Helfer gefunden, mit deren Unter-stützung unsere Besucher Manches reparieren können, das sonst vielleicht sinnlos weggeworfen oder durch Neues ersetzt würde.

 

Nächstes Reparatur-Café
voraussichtlich im Oktober nach der Sommerpause
Ort und Termin werden später bekannt gegeben

 

Ob es erneut eine Fahrrad-Aktion gibt oder stattdessen andere Bereiche - Möbel, Kleidung ... - in den Mittelpunkt rücken, wird noch bekanntgegeben. Kommt am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad!
Wir freuen uns auf Euch!
Das Team vom Reparatur-Café